Dolcetto d‘ Alba

weindepot_logo

Dolcetto d‘ Alba

Die frühreifende, säurearme Rotweinrebsorte Dolcetto wird fast auschließlich in den Provinzen Cuneo und Alessandria in Piemont angebaut. Ihre Weine sind mild, rund und fruchtig-duftig und trinken sich am besten jung. Es gibt sieben DOC-Bereiche für Dolcetto, in der Qualität gilt Alba als am feinsten, gute Weine kommen jedoch auch aus den Randbereichen. – gerardo.de

teaser_dolcettoIm Online-Shop des italienischen Weindepots finden Sie
Dolcetto d‘ Alba

Dolcetto – Anbau und Eigenschaften
Dolcetto wird überall in der Langha und hauptsächlich in zahlreichen Gemeinden der Provinz Cuneo angebaut. Der Dolcetto verfügt üblicherweise über einen Alkoholgehalt um die 12,5% sowie 5-7 Promille Gesamtsäure. Er ist bei cirka 18 Grad zu trinken und lässt sich gut 3-6 Jahre lagern. Die Qualitätsbezeichnung Superiore steht dem Wein erst nach einjähriger Lagerung und mit einem Alkoholgehalt von 12,5% zu. Dolcetto ist rubinrot mit purpurfarbenen Reflexen. Er verfügt über ein volles, weiniges und duftendes Bukett. Im Geschmack ist der Wein zwar trocken, aber immer weich und großzügig mit einem leichten Mandelton.

Wisenswertes über den Dolcetto
Dolcetto ist eine typische, autochthone Rebsorte des Piemont und weithin als Tischwein geschätzt und beliebt. Die Traube bevorzugt kalkhaltigen Mergel und Hügellagen zwischen 250 und 600m über dem Meer. Die Wiege des Dolcetto liegt in der Langa, wo diese Rebsorte über die Jahrhunderte hinweg die Erfolge und Nöte der Landbevölkerung teilt. Die Rebsorte ist nicht sonderlich ertragreich, jedoch von einfacher Handhabung mit einer natürlichen Resistenz gegenüber Krankheiten – zudem wusste der Dolcetto immer seine reifen, süßen Früchte den Winzern für die Tafel zu offerieren. Daher auch der Name, wobei dich das ‚dolce‘ auf die besondere Süße des Fruchtfleisches bezieht. Die Weine aus der Traube sind hingegen ausschließlich durchgegoren und deshalb ausgesprochen trocken, dabei von zurückhaltender Säure und milden Tanninen.


Impressum: Das italienische Weindepot | Weidenstraße 2 a | 82386 Huglfing im Pfaffenwinkel | USt.ID DE128339263 | Internet www.gerardo.de | eMail kontakt[at]gerardo.de | Der maßvolle Umgang mit Alkohol ist uns wichtig | Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Volljährige | Alle unsere Weine enthalten Sulfite | Wir verwenden Cookies um die Funktionalität unserer Seiten zu gewährleisten und die Zugriffe zu messen | bb328f645